Seminar 6: Ur-Weiblichkeit 2019-06-19T12:57:52+00:00

Intensiv-Seminar 6:
Ich führe mit Ur-Weiblichkeit

Was gibt es Anziehenderes als eine
Frau in ihrer natürlichen Stärke.

Tausend Bilder und doch eine verschwommene Identität, die mit Anstrengung, Rollenerwartungen von außen und gesellschaftlichen Maßstäben verbunden wird. Wir Frauen möchten viel erreichen und schaffen es doch oft nicht, aus der Rolle des Gefallen-Sollens und Gefallen-Wollens herauszukommen!
Deshalb erforschen wir in diesem 3-tägigen Seminar gemeinsam die (Ur-)Kraft der Weiblichkeit. Wir teilen Erfahrungen, erleben Nähe, spüren echte weibliche Verbundenheit und klären unseren eigenen Platz. Wir tauchen tief in Körperempfindungen und Gefühle ein, bringen Erstarrtes in Bewegung und können Altes loslassen. Die Kraft und die Stärke, die zum Vorschein kommt, können wir mit in unseren Alltag nehmen. Sie machen uns nicht nur erfolgreich aus unserer natürlichen Power heraus, sondern bringen auch Erfüllung und Tiefe in unser Leben!

Was gibt es Anziehenderes als eine Frau in Ihrer natürlichen Stärke! 😊

WICHTIG: Damit Sie von diesem Aufbau-Seminar in vollem Umfang profitieren können, sollten Sie sich bereits in der ECO oder im Intensiv-Seminar 4 mit den von mir eingesetzten Methoden vertraut gemacht haben.

Ihre Vorteile aus dem Seminar

  • Sie erleben die Macht der echten weiblichen Verbundenheit.
  • Sie führen aus seiner naturgegebenen Stärke ohne Anstrengung.
  • Sie gehen Ihren weiblichen Weg.
  • Sie lassen Ihren Kern zu und erleben dadurch Erfüllung und eine neue Stufe an Kommunikation, Führungskompetenz, Begegnung.
  • Sie gewinnen Freiraum.
  • Sie gehen mit Schwung und gestärkt in die neue Arbeitswoche.

Inhalte:

  • Analyse

  • Urweiblichkeit – Was ist das!

  • Urweiblichkeit erleben – Öffnung!

  • Vertiefung weibliche Kommunikation

  • Verbundenheit

  • Nähe

  • Stärken durch stärken

Für wen:

Vorständinnen, Geschäftsführerinnen, Führungskräftinnen, Projektleiterinnen und Frauen, die über die Kraft der Weiblichkeit und sich selbst etwas lernen wollen

Persönliche Voraussetzung:

Bereitschaft, bei sich anzufangen sowie Offenheit und Neugier

Methoden:

Theorie-Input, Einzel- und Gruppenarbeit, Kommunikationsübungen, Kreativitätstechniken, Reflexionsschleifen, Entspannungsübungen

Location:

Herbst 2019
Ort wird noch bekanntgegeben

Ihre Investition in sich selbst: Die beste Entscheidung

auf Anfrage

JETZT INFORMIEREN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Um dein Einverständnis zurückzuziehen, benutze bitte den Button unter Datenschutzerklärung -> Cookies.

Schließen