Gute Vorsätze fürs neue Jahr….und spätestens Ende Januar ist alles wieder beim Alten

Falls Ihnen, das auch schon einmal passiert ist, dass Sie am Silvesterabend viele ganz tolle Vorsätze fürs neue Jahr haben, wie z.B. 20 kg abnehmen, sportlicher, gesünder und fitter zu werden, weniger zu Arbeiten oder sich einen neuen Job zu suchen und diese Euphorie dann spätestens Ende Januar wieder verpufft ist, dann lesen Sie hier 5 Tipps für die perfekte Umsetzung der Neujahrsvorsätze und Ziele.

 

Laut einer Studie von Forsa im Namen der DAK sind die Top 6 Neujahrsvorsätze „Stress vermeiden oder abbauen“ (62%), „Mehr Zeit für Familie und Freunde“ (ca. 60%), „“Mehr bewegen/Sport“ (57%), „Mehr Zeit für sich selbst“ (51%), „Gesünder ernähren“ (49%) und „Abnehmen“ (34%).

Jetzt ist die zentrale Frage, warum scheitern die meisten mit Ihren Neujahrsvorsätzen, während andere nahezu Ihre Ziele erreichen ?

Meine Tipps, wie Sie Ihre Neujahrsvorsätze noch besser umsetzen:

  1. Definieren Sie Ihre Neujahrsvorsätze schriftlich und als Ziel, wie wenn diese schon eingetroffen wären.
    z.B. Am 31.07.2020 wiege ich 58 kg.
  2. Formuliere Sie das Ziel positiv.
    Das menschlich Gehirn kann Negotationen wie „keine“, „nicht“ usw. nicht wahrnehmen.
    Eine Formulierung wie „Ich esse keine Schokolade mehr“ wird daher kaum funktionieren.
  3. Was nicht im Kalender steht, findet nicht statt.
    „Ich mache mehr Sport“ funktioniert nicht. Wenn Sie jedoch in Ihrem Kalender 2x die Woche, z.B. Dienstag und Donnerstag von 18.30 bis 20.00 Uhr Sport eintragen, dann hat das Ereignis einen festen Termin. Was in Ihrem persönlichen Kalender steht, steht dort und findet auch statt.
  4. Ihnen fehlt das WARUM.
    Wenn Ihnen das eigentliche Motiv fehlt, Ihr warum Sie z.B. denn mehr Sport machen sollten, dann wird sich Ihr Neujahrsvorsatz oder Ihr Ziel auch kaum erfüllen.
    Stellen Sie sich also die Frage, warum Sie z.B. abnehmen wollen und entsprechend Sport machen.
  5. Sie wissen nicht, wie es richtig geht.
    Sie wollen unbedingt abnehmen, essen aber zufällig das Falsche, machen beim Sport die Übungen falsch oder es fehlt sonst eine Kleinigkeit. Daher mein Tipp: Nehmen Sie sich einen Mentor, der schon dort ist, wo Sie hinwollen und Ihnen sagen kann wie es geht.
    Sollte es trotzdem nicht funktionieren, kann es auch eine Bremse oder eine emotionale Blockade sein – die können wir dann gerne gemeinsam auflösen.

 

Gloria Potz ist die Expertin für Menschen und Unternehmen, die sich auf ein neues Level weiterentwickeln wollen. Ihre Passion ist es, die unbewussten und unangenehmen Themen herauszuarbeiten, einen neuen Blickwinkel darauf zu geben und somit zu zeigen, was wirklich der Kern des Problems ist. Somit bekommen Sie und Ihr Unternehmen den Blick auf das Wesentliche und die Erfolgsspirale aus Souveränität, Wachstum und Erfolg dreht sich kontinuierlich nach oben. Mit Ihrer einzigartigen Art, auch die unangenehmen Themen auf den Punkt zu bringen ist Sie KLAR IN DER SACHE UND WARM IM STIL.

Sofort Umsetzen

Wenn Sie diesen Artikel lesen, dann gehe ich davon aus, dass Sie Inhaber/Gesellschafter einer Firma oder selbständiger Entscheider sind und noch erfolgreicher und gelassener sein wollen, wenn es um Fokus, Souveränität, Wachstum und Reflexion geht.

Wie auch immer – wir beide wissen, dass es mit dem Lesen eines einfachen Artikels über das Thema nicht getan ist.

Wenn Sie SOFORT Ergebnisse haben wollen, dann habe ich einen Vorschlag für Sie: Ich werde Ihnen kostenfrei dabei helfen, Ihr Ziel zu erreichen – alles was Sie dafür tun müssen, ist auf diesen Button zu klicken: https://www.gloriapotz.de/kontakt/ 

Ich freue mich auf Ihre E-Mail.

 

Ihre Gloria Potz

 

 

 

By | 2020-01-16T17:35:02+00:00 Januar 16th, 2020|Erfolg, Persönlichkeitsentwicklung, Reflexion, Selbstführung|0 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Um dein Einverständnis zurückzuziehen, benutze bitte den Button unter Datenschutzerklärung -> Cookies.

Schließen