Umsetzen heißt Dranbleiben – Sechs Tipps für Ihre Langstreckenziele

Es ist mal wieder Zeit für eine Reflexionsschleife. Hatten Sie sich für 2018 etwas vorgenommen, was schon wieder langsam in den Hintergrund gedrängt wird? Kein Grund zur Resignation: Lassen Sie sich von meinen sechs Impulsen neuen Schwung geben! Wenn Sie damit arbeiten, wird Ihnen auch auf der Langstrecke nicht die Puste ausgehen…

Tipp 1: Schreib’s auf

Je klarer das Ziel ist, umso leichter fällt die Umsetzung. Deshalb lohnt es sich, das geplante Vorhaben oder den Zustand, den man erreichen möchte, mit allen Einzelheiten aufzuschreiben.

Tipp 2: Für wen machst Du das?

Stellen Sie sich dabei gleich die Gretchenfrage: Für wen machen Sie das eigentlich? Wenn die Motivation von außen kommt, liegt eine bedenklich hohe Hürde vor der Umsetzung… Oder entdecken Sie einen tiefen, ureigenen Wunsch, der Sie immer wieder motivieren wird?

Tipp 3: Gönn Dir Experimente

Etwas unbedingt schaffen zu wollen, macht uns leider oft unflexibel. Eine Abweichung von unserer Routine könnte uns ja vielleicht auch von unserem Vorhaben abbringen. Das Gegenteil ist der Fall! Experimentieren Sie und bringen Sie damit mehr Leichtigkeit und Freude in die Umsetzungsphase.

Tipp 4: Politik der kleinen Schritte

Dazu gibt es natürlich Kalendersprüche ohne Ende – es stimmt aber trotzdem 🙂 . Wer zu viel auf einmal will, überfordert sich und erhöht das Risiko des Scheiterns. Nehmen Sie sich deshalb für jeden Tag überschaubare Umsetzungsschritte vor, die Sie gut bewältigen können.

Tipp 5: Nimm das Erreichte wahr

Stellen Sie sich eine Bergwanderung vor: Motiviert es Sie etwa, wenn Sie bis zum Gipfel immer nur bergauf schauen und sich nie an der bereits gewonnenen Aussicht erfreuen? Wohl kaum. Genießen sie also auch den Blick zurück und nehmen Sie die erreichten Etappen bewusst wahr! Am besten notieren Sie täglich, was Sie geschafft haben.

Tipp 6: Such Dir Verbündete

Auf Dauer ist es allerdings ein bisschen einsam, sich immer nur selbst auf die Schulter zu klopfen. Suchen Sie sich Leute, mit denen Sie gerne über Ihr Ziel und die bereits erreichten Etappen sprechen. Besonders motivierend wirkt der Austausch, wenn Ihre Verbündeten das gleiche oder ein ähnliches Ziel anstreben.

Das war’s auch schon: Mehr braucht es nicht, um an seinen Zielen dranzubleiben und sich schließlich mit einem Erfolg zu belohnen.

Du willst mehr vom Leben? Hol‘ es Dir!

By | 2018-03-27T22:44:04+00:00 Februar 21st, 2018|Allgemein, Inspiration, Selbstführung|0 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Um dein Einverständnis zurückzuziehen, benutze bitte den Button unter Datenschutzerklärung -> Cookies.

Schließen